Happy, SUP, shaka, cliffs, Lagos

SUP Camp

Du möchtest als echter Fan des Wassersportes den wahren Surfer-Lifestyle hautnah miterleben? Dann buchst du natürlich nicht nur einen SUP-Kurs bei uns, denn erst der Aufenthalt in unserem Surf-Camp verspricht dir eine lässige Surfer-Atmosphäre, die sich durch das gesamte Camp-Haus in Portugal zieht. Hier lernst du Windsurfer, Wellenreiter, Kitesurfer oder Wakeboarder aus aller Welt kennen, mit denen du dich über spannende Surf-Geschichten unterhalten kannst.
Die Unterkunft befindet sich nahe des Meia Praia Strandes und der Stadt Lagos. Du bist also nicht weit von der SUP-Lagune entfernt und kannst abends in gemütlichen Restaurants und Bars das Nachtleben in der Stadt miterleben. Doch auch am Camp lassen sich Cocktails, ein kühles Bier oder leckere Snacks an unserer „Barraka“-Bar genießen.

Vor oder nach dem Stand Up Paddling-Kurs kann am oder im Pool im Camp-Haus entspannt werden. Unsere Slackline, unser Balance-Board oder das Trampolin eignen sich ideal, um die benötige Koordination und Balance für das Stand Up Paddling zu trainieren. Und diejenigen, die einen kleinen Abstand vom Wassersport suchen, finden bestimmt am Billard-Tisch, dem TV und den vielen Spielen die richtige Portion an Unterhaltung.

Für jeden Wassersportler ist die passende Schlafgelegenheit in unserem Surf-Camp an der Algarve vorhanden. Unsere Doppelbettzimmer erinnern eher an ein gemütliches Hotelzimmer, während der Schlafplatz im Mehrbettzimmer einem aufregenden Aufenthalt im
Hostel gleichkommt. Darüber hinaus könnt ihr auch unsere Bungalows mieten, die Wohnraum für 2 bis 4 Personen schenken.

Preise SUP Camp

Zeitraum Preis
April-Juni, Oktober (Nebensaison) ab 570€
Juli + September (Hauptsaison) ab 640€
August ab 690€
November-Dezember (Winter) ab 470€

Im Preis enthalten

7 Nächte Unterkunft
5 Tage SUP Unterricht (3 Tage in flachem Wasser und 2 Tage in the Wellen)
Halbpension (7x Frühstück, 5x Abendessen)
1 Yoga-Stunde
Transfer bei Anreise vom Bahnhof in Lagos zum Camp und zurück

Jetzt Buchen


Probiere es!

Die echten Watermen und Waterwomen können in unserem Camp natürlich auch andere Sportarten ausprobieren.